Strange Brew Cocktail: IPA Bier mit Gin und Ananas

Strange Brew Cocktail – Würziger Gin und fruchtige Ananas mit hopfigem Indian Pale Ale Float. Ein moderner Klassiker aus dem Death & Co. in New York.

Strange Brew Cocktail

Die Story des Strange Brew Cocktail

Erfunden wurde der Strang Brew Cocktail von Thomas Waugh im Jahre 2008. Waugh stammt aus Kalifornien und arbeitete in San Francisco, bevor er nach New York zog, wo er im Death & Co. als Barkeeper beschäftigt war. Der Einfluss beider Küsten ist in seinem Stil offensichtlich. So auch im Strange Brew Cocktail, der technsich gesehen vielleicht als Gin Sour mit Ananas und IPA Bier gesehen werden kann. 

Welcher Gin?

Waugh verwendet im Originalrezept ganze 6 ml vom Tanqueray TEN Gin. Dieser bildet mit seinen 47,3 Vol, % ein strammes Grundgerüst für den Strange Brew Cocktail. Wer es etwas exotischer und auch leichter mag, nimmt sich den Bobby’s Schiedam Dry Gin (siehe z.B. auch Singapore Sling Rezept). Diesen fand ich im Selbstversuch mit seinen Lemongrass Noten ebenfalls sehr spannend. Gerade wegen der Falernum und IPA Bier Kombination.

Strange Brew Cocktail

IPA Bier Empfehlungen für den Strange Brew Cocktail

Störtebeker Pazifik-Ale
Der Big Player meiner beiden IPA Empfehlungen. Mit seinen intensiven Noten von Mango, Ananas und Maracuja ist das Störtebeker Pazifik-Ale wohl prädestiniert um die Aromen von Falernum, Gin und Ananassaft zu umspielen. 

Birdy Beer Tannenhäher
West-Coast-IPA von meinem regionalen Craft-Bier-Lieblingsbrauer. Intensives fruchtig-holziges Aroma trifft auf einen leichten Zitruskick.

Strange Brew Cocktail

Falernum muss mit rein

Falernum ist ein Likör auf Rum-Basis dessen Wurzeln in Barbados liegen. Mandeln, Ingwer, Nelken und Limetten. Oder auch Piment und Vanille. Jeder Falernum ist unterschiedlich. Es gibt Deutsche Hersteller wir The Bitter Truth oder Revolte. In diesem Rezept verwende ich den Old Judge Falernum aus Österreich. Der bekannteste Cockail mit Falernum ist wohl der Corn ’n‘ Oil. Das barbadische Nationalgetränk.

Off topic für die Fotografen unter euch 

Vielleicht ist euch aufgefallen, dass ich seit ein paar Wochen wechselnde Unterlagen und Hintergründe für meine Fotos verwende. Diese schönen Backdrops habe ich von FoodyBoard. Fotostudio Qualität, handgefertigt und abwaschbar. I like! Schaut mal vorbei.

f

Das Rezept für den Strange Brew Cocktail

60 ml Gin
22 ml Falernum
30 ml Ananassaft
15 ml Zitronensaft
ca. 50 ml IPA Bier float

Methode

Alle Zutaten ausser dem IPA Bier auf Eis shaken. In ein Pilsener oder IPA Glas auf Nugget-Eis abseihen. Mit dem IPA Bier floaten und mit Minze garnieren.

Strange Brew Cocktail

Musiktipp zum Drink
Jazzinuf – Cloud Bossa

Die Einkaufsliste

Noch mehr Durst? Folge dem Blog auf Facebook oder Instagram für neue Rezepte und mehr. Schreibt mir, wenn Ihr Fragen habt.

Mehr moderne Klassiker

Hier geht’s zu den Rezepten:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.