Sidewinders Fang: Der Tiki Cocktail mit Biss
sidewinders fang

Einer meiner Favoriten aus dem Buch „Smuggler’s Cove“ . Ein Vorzeige-Drink, wenn es darum geht, wie ein Tiki-Drink sein sollte. Der Sidewinders Fang ist fruchtig, erfrischend mit einer Menge Rum.

Story

Ursprünglich 1960 im The Lanai, einem Restaurant in San Mateo, Kalifornien, kreiert. In Jeff Berrys „Beachbum Berry Remixed Buch“ wurde dieser Drink dann veröffentlicht. Später hat ihn dann Martin Cate in seiner Weltweit bekannten Bar „Smuggler’s Cove“ in San Francisco populärer gemacht. Ungewöhnlich ist die Garnitur, die zu diesem Cocktail gehört. Eine Schlange, hergestellt aus einer Orangenschale.

sidewinders fang

Die Zutaten für den Sidewinders Fang

Der Rum. Die Kombination aus dunklem Overproof-Rum und gelagertem jamaikanischen Rum ist einfach großartig. Diese Split-Base gibt dem Sidewinder’s Fang eine kräftige und komplexe Rum Note. Plantation Overproof Dark und Appleton Estate Signature Blend bilden ein tolles Pärchen, das sich gut zu ergänzen weiß.  Ein Smith & Cross Rum aus Jamaika und der Tiki Lovers Dark Rum bereiten ebenfalls Freude im Glas.

Der Passionfruit Sirup. Man kann quasi jeden Sirup selber machen. Passionsfrüchte bekommt man mittlerweile in beinahe jedem Supermarkt. Die Hersteller Monin und Giffard bieten allerdings den Sirup in gleichbleibender Qualität zu fairen Preisen.

Das Rezept für den Sidewinders Fang

  • 30 ml dunkler overproof Rum

  • 30 ml gereifter jamaikanischer Rum

  • 45 ml Orangensaft

  • 45 ml Limettensaft

  • 40 ml Passion Fruit Sirup

  • 70 ml Sodawasser

Methode

Alle Zutaten mit etwas crushed ice in den Flashblender oder Shaker (außer das Sodawasser). Ungesiebt in ein Weinglas oder einen Brandy-Snifter gießen.

Mit dem Sodawasser auffüllen und  mit mehr cushed ice auffüllen.

Garnierung mit Minze und einer in Schlangenform geschnittenen Orangenschale, mit Nelken als Augen.

* gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links aus dem Amazon-Partnerprogramm. Wenn Ihr diese für Eure Bestellung verwendet, erhalte ich eine kleine Provision.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.