Penicillin Cocktail: Doppelt Scotch, Ingwer und Honig

Penicillin Cocktail –  Blended Scotch Whisky, Zitronensaft, Honigsirup, Ingwersirup, rauchiger Islay Scotch Whisky und kandierter Ingwer zum Garnieren. Der next level Whiskey Sour.

Penicillin Cocktail

Die Geschichte des Penicillin Cocktail

Diese Abwandlung eines Whiskey Sour ist zu einem der Neo-Cocktailklassiker überhaupt geworden. Er wurde um 2005 von Sam Ross in New York kreiert. Die Aromen sind reichhaltig und komplex, aber weich und trotzdes Islay Whisky leicht zu genießen. Barkeeper Sam Ross kennen wir bereits als Erfinder des ebenso leckeren Paper Plane Cocktail.

Penicillin Cocktail - Famous Grouse

Doppelt Scotch

Scotch ist eines der größten Spirituosen-Themen in der Barwelt. Die Auswahl ist gewaltig und kein Mensch wird es wohl jemals schaffen, alle Sorten zu probieren. So unterschiedlich das Angebot ist, so abweichend kann auch unser Penicillin Cocktail ausfallen. Daher beschränke ich mich in meinem Rezept auf die großen bekannten aus der Scotch scene. Für den Blended Scotch verwende ich häufig den Famous Grouse in seiner Standard Qualität. Dieser ist leicht würzig mit feinen Eichennoten und anklängen von getrockneten Früchten. Find ich toll (auch im Scotch Sour). Weitere Flaschen wären noch der Monkeys Shoulder oder auch der Johnny Blonde.

Penicillin Cocktail - Laphroaig

Smoky Scotch im Penicillin Cocktail

Es ist nur ein kleiner Float auf den fertigen Drink. Aber genau der macht’s aus. Dadurch haben wir den herrlich rauchigen Geruch schon vor dem Trinken in der Nase und bei jedem Nippen schmecken wir die schottischen Torffelder der Insel Islay.

Welchen Islay also verwenden?
Eigentlich kommt alles in Frage, was einem torfmäßig einen richtig auf die zwölf gibt. Laphroaig 10 Years steht bei mir immer im Regal und ist daher mein „To Go“ Peaty Scotch. Laphroaig Quarter Cask, Ardbeg Ten oder Bowmore 12. Geht alles. Letzterer ist wohl der am wenigsten torfige der genannten Sorten.

Penicillin Cocktail - Ingwer Sirup

Honig und Ingwer im Penicillin Cocktail

Honig, Ingwer und Zitrone kennen wir bereits als heilende Kombination aus der Medizin. Daher rührt auch der Name des Drinks. Ob der Penicillin Cocktail ebenfalls heilt lassen wir mal im Raum stehen…

Der Honigsirup: Auch genannt „Runney Honey“. Einfach einen Teil Honig mit einen Teil heißem Wasser mischen und in einen geschlossenen Behälter füllen. Danach ist dieser Honigsirup bis zu drei Wochen im Kühlschrank haltbar (siehe auch Bees Knees Cocktail).

Ingwersirup: Diesen könnt ihr ebenfalls selber Herstellen. Ist etwas aufwändiger als der „Runney Honey“, aber die Kollegen von Liquid Story erklären das sehr schön in ihrem Ingwersirup Beitrag.
Ansonsten gibt es selbstverständlich Hersteller, die fertigen Sirup anbieten.

f

Das Rezept für den Penicillin Cocktail

60 ml Blended Scotch
20 ml Zitronensaft
10 ml Ingwersirup
10 ml Honigsirup
1 Barspoon Islay Whisky

Methode

Alle Zutaten außer dem Islay Whisky in den Shaker und ordentlich auf Eis shaken. Anschließend in ein Double Old Fashioned Glas auf Eis abseihen. Mit dem Islay Whisky vorsichtig floaten und mit kandiertem Ingwer garnieren.

Penicillin Cocktail

Musik zum Drink
re:plus – Solitude

Die Einkaufsliste

** gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links aus dem Tastillery-Partnerprogramm. Wenn Ihr diese für Eure Bestellung verwendet, erhalte ich eine kleine Provision.

Noch mehr Durst? Folge dem Blog auf Facebook oder Instagram für neue Rezepte und mehr. Schreibt mir, wenn Ihr Fragen habt.

Mehr Whiskey Cocktails

Hier geht’s zu den Rezepten:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.